AGB

Grundlage einer Bestellung beim Meteor-Leserservice.de sind nachfolgende Allgemeine Geschäftsbedingungen/ Liefervereinbarungen, deren Einbeziehung und Kenntnisnahme Sie mit einer Bestellung anerkennen.

1. Geltungsbereich
1.1 Die nachstehenden Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen (AGB) gelten für Rechtsgeschäfte zwischen Meteor-Leserservice.de und dem Kunden. Es gilt die Ausschließlichkeit dieser AGB. Weitere, von den vorliegenden AGB abweichende Bedingungen des Kunden besitzen keine Gültigkeit.
1.2 Bestellungen dürfen vom Kunden nur in Auftrag gegeben werden, wenn der Kunde die AGB von Meteor-Leserservice.de anerkennt. Mit dem Absenden der Bestellung erkennt der Nutzer diese AGB als maßgeblich an.

2. Vertragsverhältnis

2.1 Die Bestellung ist ein bindendes Angebot. Meteor-Leserservice.de kann dieses Angebot selbst oder durch Dritte (Dienstleister) binnen vier Wochen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung annehmen. Insofern kommt dann zwischen Meteor-Leserservice.de und dem Kunden ein rechtskräftiger Vertrag zustande.
2.2 Ein Anspruch auf Vertragsabschluss besteht nicht. Meteor-Leserservice.de kann den Vertragsabschluss mit einem Kunden ohne Begründung ablehnen.
2.3 Die Betreuung und Verwaltung kann ggf. durch einen Dritten (Dienstleister) erfolgen.

3. Lieferung und Leistung

3.1 Die Lieferung ist verlagsabhängig und beginnt zum schnellstmöglichen Termin (in der Regel 4-6 Wochen nach Bestelleingang) bzw. einem vom Kunden gewünschten späteren Termin. Einzelheiten werden mit der Auftragsbestätigung mitgeteilt.
3.2 Die Lieferung wird durch die Deutsche Post AG oder einen alternativen Zustelldienst erfolgen.
3.3 Der Abonnement-Bezug ist, soweit Meteor-Leserservice.de nichts anders mitteilt, nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland möglich. Ein Anspruch auf Lieferung außerhalb der Bundesrepublik Deutschland besteht nicht.
3.4 Bei Lieferstörungen infolge höherer Gewalt einschließlich Streik und Aussperrung gelten die gesetzlichen Vorschriften. D.h., der Kunde wird von der Zahlungsverpflichtung ebenso befreit, wie Meteor-Leserservice.de von der Lieferverpflichtung.
3.5 Bei manchen Titeln (v.a. Romane und Rätselhefte) kann es verlagsbedingt zu verspäteter/ gebündelter Lieferung kommen.
3.6 Die Versendung von Geschenken und Prämien erfolgt ca. 6 Wochen nach Begleichen der ersten Bezugsrechnung. Eventuell anfallende Zuzahlungen im Prämienabonnement werden per Nachnahme bei der Zustellung erhoben.

4. Bezugsgebühr und Zahlung

4.1 Dem Meteor-Leserservice.de zustehende Bezugsgebühren sind unmittelbar nach Rechnungsstellung durch Meteor-Leserservice.de oder ein von ihr beauftragtes Unternehmen jeweils im Voraus zur Zahlung fällig.
4.2 Der Bezugspreis unterliegt der für alle Presserzeugnisse und Bücher geltenden Preisbindung durch den Verlag. Dementsprechend wird  Meteor-Leserservice.de den Bezugspreis anpassen, wenn der Verlag den gebundenen Preis herabsetzt oder erhöht. Eine Preiserhöhung kann aufgrund gestiegener Lohn-, Vertriebs-, Druck- und/ oder Papierkosten vorgenommen werden. Preiserhöhungen berechtigen nicht zur außerordentlichen Kündigung.
4.3 Leistet der Besteller keine fristgerechte Zahlung, wird Meteor-Leserservice.de ihn unter Fristsetzung mahnen. Lässt der Besteller die Mahnung unbeachtet, wird  Meteor-Leserservice.de ihm unter Hinweis auf die ihr zustehenden Rechte eine Nachfrist setzen. Lässt der Besteller auch dies Nachfrist unbeachtet, ist  Meteor-Leserservice.de berechtigt, entweder neben den rückständigen Bezugsgebühren (mindestens zwei volle Monatsrückstände) auch die bis zum Ende des laufenden Bezugszeitraums (höchstens ein Jahr) fällig werdenden Bezugsgebühren zzgl. der anfallenden Mahnkosten zu beanspruchen oder die weitere Vertragserfüllung abzulehnen und Schadenersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen.
4.4 Alle angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

5. Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Bestellung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, eMail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der ersten Zusendung und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gem. § 312 c Abs. 2 BGB i.V.m. §1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflicht gem. § 312 e Abs. 1 S. 1 BGB i.V.m. § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Meteor-Verlag, c/o Meteor-Leserservice.de
Schirmerweg 2 A, 81245 München

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Meteor-Leserservice.de verzichtet auf die Rücksendung der erbrachten Lieferungen und auf eventuell gesetzlich in Betracht kommende Schadenersatzansprüche bzw. Wertersatz. Gleichwohl erfolgende Rücksendungen erfolgen auf unsere Gefahr und Kosten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

6. Vertragsdauer und Beendigung des Vertrages

6.1 Die Laufzeit des Vertrages richtet sich nach der im Angebot beschriebenen Mindestlaufzeit. Eine Kündigung innerhalb der Mindestlaufzeit ist nicht möglich. Die Kündigungsfristen und Verlängerungen der Mindestlaufzeit, welche in Abhängigkeit von Titel und Abonnementart variieren können, sind dem Angebot zu entnehmen.
6.2 Kündigungen sind schriftlich oder elektronisch auszusprechen.
6.3 Das Recht beider Parteien, den Vertrag aus wichtigem Grunde ggf. auch fristlos zu kündigen, bleibt unberührt. Ein wichtiger Grund liegt bei Zahlungsverzug oder dann vor, wenn eine Partei schuldhaft gegen eine von ihr in dem Vertrag übernommene wesentliche Verpflichtung verstößt und den Verstoß trotz Abmahnung mit angemessener Frist nicht innerhalb der gesetzlichen Frist abstellt.
6.4 Meteor-Leserservice.de kann den Vertrag ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist kündigen, wenn der mit der Belieferung beauftragte Verlag eine Zustellung der Zeitschrift an den vom Kunden gewünschten Erfüllungsort verweigert. Über diesen Umstand wird Meteor-Leserservice.de den Kunden unverzüglich und gleichzeitig mit der Kündigung unterrichten und etwaig erbrachte Vorleistungen unverzüglich zurückerstatten.

7. Daten

7.1 Der Kunde steht dafür ein, dass alle von ihm angegebenen Daten korrekt, wahrheitsgemäß und vollständig sind. Der Kunde verpflichtet sich, Meteor-Leserservice.de alle eintretenden Änderungen der gemachten Angaben unverzüglich mitzuteilen. Der Kunde ermächtigt die Deutsche Post AG, Adressänderungen ggf. an Meteor-Leserservice.de mitzuteilen. Insbesondere fehlende Zustellungen aufgrund der Nichtmitteilung einer geänderten Adresse des Kunden fallen nicht in den Haftungsbereich von Meteor-Leserservice.de.
7.2 Der Kunde ist mit der automatisierten Verarbeitung seiner Daten einverstanden. Meteor-Leserservice.de verarbeitet die personenbezogenen Daten unter Beachtung der geltenden Datenschutzgesetze.
7.3 Die Einverständniserklärung des Kunden für die Unterbreitung von weiteren Angeboten in schriftlicher, telefonischer oder elektronischer Form ist freiwillig und beeinflusst nicht die Wirksamkeit des Vertrages insgesamt.
7.4 Der Kunde ermächtigt Meteor-Leserservice.de, alle personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung der vertragsgemäßen Belieferung notwendig sind, an einen beauftragten Dienstleister weiterzugeben.

8. Schlussbestimmungen

8.1 Auf die Rechtsverhältnisse zwischen Meteor-Leserservice.de und den Kunden findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.
8.2 Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB den gesetzlichen Regelungen widersprechen und unwirksam sein, so wird der Vertrag im Übrigen nicht berührt.